Willkommen bei Perschmann Calibration

Datenschutzerklärung

Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten bei Nutzung der Perschmann Calibration Website

Die Daten unserer Kunden werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG) von uns gespeichert und verarbeitet. Alle persönlichen Daten werden nur für festgelegte, eindeutige und rechtmäßige Zwecke erhoben und nicht länger als nötig personenbezogen aufbewahrt.

Wenn Sie unsere Homepage besuchen, speichern unsere Webserver temporär jeden Zugriff in einer Protokolldatei. Folgende Daten können dabei erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert werden: u.a. Datum und Uhrzeit des Zugriffs, übertragene Datenmenge, Meldung, ob Ihr Abruf der Homepage erfolgreich war, Erkennungsdaten des verwendeten Browsers sowie die Webseite von der aus der Zugriff erfolgt. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt zum Zweck, die Nutzung der Webseite zu ermöglichen (Verbindungsaufbau), der Systemsicherheit, der technischen Administration der Netzinfrastruktur sowie zur Optimierung des Internetangebotes. Ihre IP-Adresse wird auf dem letzten Oktett anonymisiert, so dass eine eindeutige Zuordnung zu einem Besucher nicht mehr möglich ist.

Sonstige Datenerfassung

Sollten Sie über unser Kontaktformular, durch Senden einer E-Mail oder über unser Veranstaltungstool an uns herantreten, so erheben, speichern und verarbeiten wir Ihre Daten nur, soweit dies für die Abwicklung Ihrer Anfragen und Korrespondenz notwendig ist. Die Daten werden gelöscht, sobald sie zu diesem Zweck nicht mehr benötigt werden, es sei denn, es bestehen gesetzliche Aufbewahrungsfristen. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht statt.

Auskunft

Sie haben jederzeit ein Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung oder Löschung der bei uns gespeicherten Daten. Bitte wenden Sie sich per E-Mail an kalibrieren@perschmann-calibration.de oder senden Sie uns Ihren Wunsch per Post oder Fax zu.

Cookies

Auf unserer Homepage werden in so genannten Cookies Informationen gespeichert, welche eine benutzerfreundliche Handhabung der Anwendung ermöglichen. Weiterhin erübrigen die in einem Cookie abgelegten Daten das wiederholte Ausfüllen von Formularen. Die erzeugten Cookies verfallen spätestens nach 365 Tagen. Darüber hinaus können Sie in Ihrem Browser Programm die Annahme von Cookies unserer Seiten verwalten und diese gegebenenfalls sperren. Über die Möglichkeit des Deaktivierens von Cookies können Sie sich in den Einstellungen Ihres jeweiligen Browsers informieren.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter www.google.de/intl/de/policies/. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „anonymizeIp“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Einbeziehung, Gültigkeit und Aktualität der Datenschutzerklärung

Mit der Nutzung unserer Homepage willigen Sie in die vorab beschriebene Datenverwendung ein. Die Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und datiert vom 01.01.2015. Durch die Weiterentwicklung unserer Homepage oder die Implementierung neuer Technologien kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die Perschmann Calibration GmbH behält sich vor, die Datenschutzerklärung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern.